AppNexus schließt Cross-Device-Kooperation mit Roq.ad

Der Programmatic-Plattformanbieter AppNexus kooperiert mit Roqad. Das Berliner Unternehmen Roqad hat einen neuen Ansatz für eine datenschutzkonforme Ausspielung von Cross-Device- Kampagnen entwickelt. Im Zuge der Kooperation sollen Werbetreibende und Mediaagenturen ab sofort über die AppNexus-Plattform ihre Kampagnen in Echtzeit automatisiert und geräteübergreifend aussteuern können. AppNexus möchte sich durch die Zusammenarbeit besonders für die Einkaufsseite attraktiver…

Read more

Neue Finanzspritze für deutsche Adtech-Schmiede Roqad

Geldsegen für das Berliner Adtech-Unternehmen Roqad: Der Cross-Device-Tech-Anbieter hat neue Investoren von sich überzeugen können. Die NWZ Digital, PDV und media + more venture steigen mit frischem Kapital ein. Auch der bestehende Investor K-Invest stockt im Rahmen der Finanzierungsrunde seine Beteiligungsquote an Roqad auf. Mit nur begrenztem Wettbewerb aus den USA umfasst der deutsche Markt…

Read more

Viele Geräte, eine Kampagne: So geht Cross-Device-Marketing

Eines der Themen 2017 wird Cross-Device-Marketing. Nicht nur Group M investiert in Werbetechnologie. Jetzt haben sich im deutschen Markt zwei Firmen zusammengetan, um geräteübergreifend Kampagnen zu steuern. Appnexus und das Berliner Multi-Device Unternehmen Roq.ad schließen eine Kooperation und wollen damit Programmatic Advertising weiter voranbringen.  Roq.ad hat sich darauf spezialisiert, Kampagnen über alle mobilen und stationären…

Read more